Leserstimmen

Ein absolutes Muss für Eltern, Lehrkräfte, andere Pädagogen und all jene, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, aber auch für Menschen, die sich einfach nur köstlich amüsieren wollen.
Dipl.-Päd. Nina Schenk M.A.

Ein Buch, das von der ersten bis zur letzten Seite durch die witzigen Geschichten aufs Beste unterhält, gleichzeitig aber den Blick für undiagnostizierte ADHS-Kinder öffnet, Erleuchtung in den Alltag all jener bringt, die sich dem Kampf mit einem solchen Kind „ausgeliefert“ fühlen und schließlich auch eine Fülle von Lösungsansätzen bietet.
Mag. Andrea Trumler-Berneck, MSc, Coaching & Supervision

Weitere Leserstimmen finden Sie auf Amazon: Link